Über uns

Wir stellen uns vor

Zug um Zug e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften den Zweck der beruflichen und sozialen Integration arbeitsloser Menschen verfolgt.

Unser Ziel als Träger der Beschäftigungsförderung ist es, erwerbslosen Menschen durch umfassende Angebote der Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Vermittlung eine eigenständige und gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Diese Teilhabe definiert sich heute in hohem Maße über Erwerbsarbeit. Für uns ist sie eine wesentliche Voraussetzung für eine solidarische Gemeinschaft. Da soziale und berufliche Integration zu ihrem Gelingen ein intaktes Gemeinwesen voraussetzt, unterstützen und organisieren wir zusätzlich vielfältige soziale und kulturelle Angebote und Aktivitäten im Sozialraum.

Unser Leitbild

Unser Organigramm

Unsere Leistung

Wir eröffnen Kindern und Jugendlichen Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit.

Wir eröffnen Angebote für Heranwachsende und Erwachsene, die der Ausgrenzung und Diskriminierung durch Verstetigung prekärer Lebenssituationen vorbeugen und entgegenwirken.

Wir eröffnen kulturelle Angebote und unterstützen Gruppen und Vereine in gemeinwesenorientierter Stadtteil- und Kulturarbeit.

Wir eröffnen unseren Teilnehmenden profes­sionelle Dienstleistung als Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir eröffnen Entwicklungsräume, in denen nach den Prinzipien der Transparenz und der Freiwilligkeit projektbezogene Beteiligung und aktive Partizipation gelebt wird.

Wir beraten und begleiten Menschen bei der Entwicklung und Verwirklichung ihrer persön­lichen und beruflichen Perspektiven. Unser Ziel ist, die jeweils individuellen Ressourcen zu aktivieren und das Selbstvertrauen der Einzelnen zu stärken.

Wir schulen und qualifizieren Menschen fachlich und persönlich in ihren Interessensbereichen und für die Anforderungen des aktuellen Arbeitsmarktes. Dabei legen wir Wert auf ein ganzheitliches Angebot, das auch Gesundheits­förderung einschließt.

Wir beschäftigen und fördern Menschen entsprechend ihren Fähigkeiten und Interessen in vielfältigen Arbeitsbereichen, in denen sie sich erproben und ihre Kompetenzen arbeitsmarktnah erwei­tern können.

Wir vermitteln Menschen möglichst passgenau in Ausbildung, Arbeit oder eine ihren persön­lichen Zielen und Fähigkeiten entsprechende Anschlussperspektive.

Wir schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderungen.

Wir engagieren uns in unserem Umfeld, um Bedingungen zu schaffen, die Lebensqualität im Sozialraum verbessern.

Wir informieren und beteiligen uns an öffentlichen Diskursen und fördern Dialog und Partizipation.

Kooperations­­partner

Unser Unternehmen ist seit seiner Gründung bestrebt, zur Verbesserung der Beschäftigungssituation in Köln beizutragen. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren wir mit Trägern der Beschäftigungsförderung seit Jahren in effektiven Netzwerken.

Aufgeführt ist hier eine Auswahl unserer dauerhaften Partner, die mit uns in Vernetzungen und Verbünden erfolgreich tätig sind.

Unser geschäftsführender Vorstand

Mercedes Monica Wunsch

Bastian Revers

© 2022 Zug um Zug e. V.