home

Aktuell

________________________________________________

Bürgerzentrum Nippes


Kabarett in Nippes 2017/2018

...immer wieder eine Garantie für beste Unterhaltung!

Damit Sie keine Veranstaltung verpassen, gibt es unsere Kabarettstaffel im Abo.

Das große Abo: Acht mal beste Unterhaltung, 155 €

Das kleine Abo 2017 oder 2018: Vier mal beste Unterhaltung, 80 €

Mit dabei sind:

Robert Griess, Philip Simon, Jockel Tschiersch, Jens Neutag, Matthias Deutschmann, Patrizia Moresco, Thomas Schreckenberger, Sebastian Pufpaff

Alle Kabarettveranstaltungen im Überblick? Laden Sie sich hier unseren Kabarettkalender runter.

________________________________________________

Bürgerzentrum Nippes


Jockel Tschiersch: Klassenclown mit 60 oder: Dschihad happens"

Donnerstag, 16. November 2017
20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Nach ‚Pubertät mit 50’ kommt Jockel Tschiersch wieder mit einer schön durchgeknallten Story auf die Bühne.

Er spielt selbstredend alle Figuren selbst: er erzählt, quasselt, rezitiert, schimpft, säuselt, schmachtet und liest sich quer durch die Welt der Gefühle. Das verspricht verbale Unterhaltung vom Feinsten, als hätte es auf Bühnen nie etwas anderes gegeben als Monologe in die Jahre gekommener Klassenclowns.

Eintritt: VVK 21,00 Euro AK: 22,00 Euro

Karten bei koelnticket.de

________________________________________________

Bürgerzentrum Nippes

 

Rudelsingen

Montag, den 20. November 2017
Beginn 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen jeden Alters und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute. Dabei werden sie live von der Sängerin und dem Pianisten live begleitet. Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert.

Eintritt 10 Euro/ Anmeldung unter: www.rudelsingen.de 

Verkauf nicht über KölnTicket

________________________________________________

nahkauf - Alt Niehl

 

Unser nahkauf-Supermarkt in Köln Alt-Niehl feiert fünfjähriges Jubiläum

Mit einer bunten Überraschungswoche feierte der nahkauf im September sein fünfjähriges Bestehen.

Den Auftakt machte dabei Jürgen Becker - Kölner Kabarettist - an der Kasse. Es folgten Verkostungen für unsere Kunden, Aktionen für Kinder und eine Tombola mit tollen Preisen. 

Die letzten fünf Jahre haben gezeigt, dass Inklusion funktioniert. "Unser Konzept ist voll aufgegangen", freut sich Geschäftsführerin Helga Gass. " Wir haben Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen, und zugleich eine Nahversorgung im Ort wiederhergestellt - vor allem für Senioren und Familien mit Kindern. Das locke Kunden auch in die umliegenden Läden."

Lesen Sie dazu auch die Zeitungsartikel im Kölner Stadtanzeiger.

Kölner Stadtanzeiger am 14.09.2017

Kölner Stadtanzeiger am 05.09.2017

________________________________________________

Unser Konzept ist voll aufgegangen“, freut sich Geschäftsführerin Helga Gass. „Wir haben Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen, und zugleich eine Nahversorgung im Ort wiederhergestellt – vor allem für Senioren und Familien mit Kindern. Das locke Kunden auch in die umliegenden Läden.“ – Quelle: www.ksta.de/28405890 ©2017

Von den neun Markt-Mitarbeitern sind sechs schwerbehindert. „Unser Konzept ist voll aufgegangen“, freut sich Geschäftsführerin Helga Gass. „Wir haben Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen, und zugleich eine Nahversorgung im Ort wiederhergestellt – vor allem für Senioren und Familien mit Kindern. Das locke Kunden auch in die umliegenden Läden.“ – Quelle: www.ksta.de/28405890 ©2017

Eigene Homepage für unsere Supermärkte!

 

Damit Ihnen als unsere Kundinnen und Kunden kein Angebot entgeht und wir Sie stets über unsere Aktionen informieren können, sind unsere nahkauf - Märkte in Köln-Niehl und Köln-Weiden online unter:

http://www.nahkauf-zugumzug.de

________________________________________________